Bauma 2019: Yanmar präsentiert seine neuen Benzinmotoren für Baumaschinen

Pubblicato : 04.02.2019 11:23:52
Categorie : Ereignis , Innovation & Verfahrenstechnik , Neue Produkte , Powertrack news

Bauma 2019: Yanmar präsentiert seine neuen Benzinmotoren für Baumaschinen

Yanmar wurde 1912 in Osaka, Japan, gegründet und war bereits 1933 der erste Hersteller von Kompaktdieselmotoren, der Erfolge erzielte. Durch die Aufrechterhaltung der Motoren als solides Fundament seiner Unternehmensproduktion experimentierte Yanmar weiter und erweiterte die Produktion seines Sortiments von Produkten und Dienstleistungen, die auf die Lieferung von Bau- und Industriemaschinen spezialisiert sind. Nach Angaben des japanischen Herstellers gibt es heute sieben Bereiche, die von Yanmar-Produkten abgedeckt werden: kleine und große Motoren, landwirtschaftliche Maschinen, Baugeräte, Energiesysteme, Schiffsausrüstung, Werkzeuge und Komponenten für Maschinen.

Was Yanmar auf der Bauma 2019 vorstellen wird, ein unverzichtbarer Termin für alle Experten im Bausektor, sind die neuen Verbrennungsmotoren der neuesten Generation: 4TN88G und 4TN-9G.

Vom 8. bis 14. April 2019 bietet Yanmar auf der Münchner Messe den Besuchern auch die neuesten Dieselmotoren mit großem Hubraum und bis zu 155 kW, die den 4TN101 und den 4TN107 zeigen.

"Jedes einzelne Modell, das auf der Bauma 2019 ausgestellt wurde, repräsentiert und bestätigt unser Versprechen, gegen alle spezifischen Bedürfnisse unserer verschiedenen Kunden vorzugehen." So erklärte Carlo Giudici, Vertriebsleiter von Yanmar Europe. "Wir maximieren weiterhin das Angebot für unsere Kunden Erweiterung unserer Produktionslinie, Erweiterung des Produktkatalogs und Beibehaltung der Qualität von Dienstleistungen und Produkten auf hohem Niveau. "

 

Benzinbetriebener Industriemotor: 4TN88G, 4TN98G

Die neuen Yanmar-Benzinmotoren wirken sich nur begrenzt auf die Luft- und Lärmbelastung aus. Dank des geringen Feinstaubausstoßes und des geräuscharmen Motors ist er ideal für Arbeiten in Innenräumen geeignet und sicherlich besser geeignet als der Dieselmotor. Auf diese Weise erweitert der japanische Hersteller Yanmar seine Produktpalette, um es im Vorgriff auf die Einführung eines speziellen Zweistoffmotors weiter zu stärken: Flüssiggas (LPG) und Benzin. Auf diese Weise wird Yanmar eine "One-Stop" -Lösung anbieten und eine Formel vorschlagen, die den Bedürfnissen zahlreicher Betreiber in der Branche gerecht wird.

 

Industriemotor mit Dieselmotor: 155 kW Leistung

Im Jahr 2018 feierten die beiden Großmotoren (105 kW für den 4TN101 und 90-155 kW) nicht nur das 50-jährige Bestehen des ersten selbstfahrenden Minibaggers Yanmar YNB300, sondern wurden auch auf der Intermat in Paris erstmals öffentlich vorgestellt. für das Modell 4TN107), das der Bauma 2019 erneut ausgesetzt wird. Diesmal und zum ersten Mal wird der Motor 4TN107 mit einem einzigen Turbolader durch das Abgasnachbehandlungssystem DOC trattamento DPF SCR gekennzeichnet.

 

Wo findet man Yanmar auf der Bauma 2019?

Während der Messe in München finden Sie den Hersteller Yanmar in Halle A4, Standnummer 425.

Condividi questo contenuto